Technologie

IoT Cloud Software as a Service –
der Dolmetscher zwischen smarten Devices und Ihrer Business Semantik

das Predictive Supply Chain Dilemma

Je näher an der Realität und je detaillierter Daten über Materialfluss-Ereignisse zur Verfügung stehen, desto bessere Vorhersagen und Live-Mikrooptimierungen können ermöglicht werden.
ABER: Analytische IT-Systeme müssen eine wachsende Zahl von IoT-Sensoren (mit unterschiedlichster Technologie und Datenoutput) aus der Materialwirtschaft verstehen und im laufenden Betrieb vernetzen. Gleichzeitig müssen diese Systeme global und grenzüberschreitend verfügbar sein und IoT-Daten in die Sprache der Materialwirtschaft übersetzen, sowie verteilte Stakeholder heterogenes Digitalisierungsgrades anbinden.

Mit der TeDaLoS Cloud Lösung wird das rasch, effizient und zukunftssicher realisiert.

Lückenlose Transparenz in Echtzeit

Die Kernfunktionen

Sensorik

Durch die zahlreichen, direkt verbauten Sensoren erfüllen die Einheiten Ihre individuellen Mess-Aufgaben zur Detektion von Menge, Entnahme, Bedarf..

Energieautark

Die sparsame Technologie garantiert mehrjährige Reichweite. Energiequellen werden an Einsatzzweck angepasst.

Cloudbasiert

Direkte Kommunikation mit der europäischen TeDaLoS Cloud. Ihre Infrastruktur wird nicht durch zusätzliche Datenströme belastet.

Lokalisierung

Nutzen Sie unsere Ortung im Transport, im Lager oder an fernen Standorten. Sie benötigen dafür keine lokaler Infrastruktur.

Kommunikation

Die Vielzahl an Funk-Kommunikationskanälen sichern den durchgehenden Datenempfang. Auch an Orten mit unbekannter Infrastruktur.

Intelligenz

Eine dezentrale Intelligenz sorgt für rasche Reaktionsfähigkeit im Verlauf von Warentransport, -Lagerung und Verbrauch.

Auto-ID

Integration in Ihre Ladungsträger-Systematik über Standard-Auto-ID Auszeichnung.

Temperatur

Warnsysteme, die Unter- & Überschreitung von Temperatur-Grenzwerten sofort melden und rasches Handeln ermöglichen.

smarte Vielfalt – zukunftssicher

Hardware direkt ans ERP anbinden war gestern

Projekte zur Anbindung von Hardware haben bisher zur Bindung von IT-Fachkräften bei Ihnen geführt. Mit starrer Daten-Anbindung haben Sie das Risiko bei Ihrer Flexibilität zur Wahl der Hardware-Anbieter, also auch bei der Änderung der semantischen Bedeutung der Hardware-Datenpunkte in Kauf nehmen müssen.
Die Cloud Software spricht die Sprache der Warenwirtschaft und damit Ihrer IT-Systeme – völlig entkoppelt von der Wahl der physischen Sensortechnik.
Diversifizierung oder Skalierung Ihrer Erfassungstechnologie für Lagerstand, Entnahmen, Bedarf, etc. sind damit ohne Multiplikation Ihrer IT-Anbindungen schnell umzusetzen.
Effekt: homogene Lagerstands-Plattform unabhängig von technischer Erfassungsmethode = zukunftssicher im IoT .

Auto-ID und eKANBAN auch für externe Stakeholder

Ohne dies in Ihrer IT oder auf der Hardware programmieren zu müssen, erledigen Sie ab sofort das ID-Mapping von RFID, Barcode, etc., Mengen-Umrechnungslogik und Bedarfsschwellwerte (anzugeben in Ihren vertrauten Materialmengeneinheiten!) von jedem Computer oder Smartphone aus in der Online Software – natürlich jederzeit selber auch änderbar. Die Cloud Software ist fokussiert auf NON-IT Anwender. Damit befähigen Sie weitere Stakeholder, online auf grafische Lagerstands- und Materialflussdaten zuzugreifen – ohne dass diese die Hardware oder IDs-Systematik verstehen müssen. Ideal als Whitelabel Plattform, um REALE Lagerstände an bewirtschafteten Verbrauchsorten darzustellen.
Effekt: Online-Plattform für digitalen Zwilling = transparente Bewirtschaftungsleistung auch für NON-IT User.

Öffnen von proprietären Hardware-Lösungen

Angebunden an die Cloud Software werden aus ID-Leseereignissen, Entnahme-Timestamps oder Schalt-Ereignissen (buttons, Schaltwippen, etc) sofort  Materialnummern, Kostenstellen, Mengeninformationen und Lagerstandsbuchungen. Das bringt maximale Freiheit in der Wahl der Hardware, Sensorik,  und zukünftigen smarten  IoT devices. Die homogene Darstellung in der Cloud Software trotz Mischen von Hersteller oder Messmethode bedeutet auch, dass Sie keine weiteren IT-Ressourcen benötigen, wenn Sie neue oder andere Technologien anbinden wollen.
Effekt: Umsetzung und Einrichtung von IoT-Projekten in Ihrem Lager und Produktion, sowie im Lager Ihrer Kunden ohne IT-Knowhow = schnellere Projekte und Skalierung.

Hardware Beispiele TeDaLoS Sensorik – nahtlose Integration in Ihre Logistik

PALETTEN-LAGER

U-Form, mit Palette
und Hubwagen befahrbar.
Tragkraft mehr als
2 Tonnen.
Auch im Hochregal nutzbar.

PALETTEN-LOGISTIK

Palletenaufsatzrahmen
für nahtlose
Überwachung Ihrer
mobilen Waren.
Leichter als 25 kg mit
Tragkraft über 1,5 Tonnen.

OHNE PROGRAMMIERUNG

Inbetriebnahme und Zuordnung zu
Material und Kostenstelle ohne technische
Kenntnisse. Von jedem Mobilgerät, einfach
online - auch aus der Ferne.

KLEINTEIL-LAGER

ONE SIZE FITS ALL
mit und ohne
Behälter verwendbar
batteriebetrieben
stückgenaue Menge, Bewegung, Temperatur
aus der Ferne überwachen
verschlüsselte Funktechnik

KLEINTEIL-LAGER

drahtloser Sensor für Kleinteilbehälter
misst stückgenaue Inhaltsmenge
verschlüsselte Übertragung
EU Cloud Software inkludiert
für beliebige Lagerbehälter

TeDaLoS-customsize-Sensorunit

IHRE BAUFORM

Sprechen Sie mit uns über
Ihre Wunsch-Abmessungen und
Einsatzzwecke.
Wir wählen die passende
Ausführung oder Anpassung.

FÜLLHÖHE / DISTANZ

Distanzmessung
mittels verschiedener Technologien
batteriebetrieben
verschlüsselter Funk an die CLoud
Ideal für Flüssigkeiten, Granulate,
für Verpackungseinheiten auf Palette
ideal für KANBAN-Regale

Haben Sie spezielle Fragen zu unserem Leistungsangebot? Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular!

Intuitive Software

Smarte Entscheidungen

Die intuitive Cloud Software verwaltet Ihre Sensoreinheiten und interpretiert deren Daten. Durch diese Vorinterpretation landen nur aussagekräftige Daten in Ihrem führenden System (z.B. SAP). Smarte Entscheidungen der TeDaLoS Cloud vermeiden, dass Ihr führendes System einen falschen Prozess startet. So wird zum Beispiel durch eine Warenentnahme zu einem unerwarteten Zeitpunkt keine Nachbestellung ausgelöst, sondern die Alarmierung des Wachdienstes.

Immer und überall verfügbar

Die Online-Oberfläche gibt Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen einen raschen Überblick über die Vital-Funktionen der Technik und die Zustände Ihrer Waren. Durch unser System können Sie Ihre Daten jederzeit an allen Internet-fähigen Geräten abrufen. TeDaLoS wird von allen gängigen Smartphones, Tablets und PCs unterstützt und die Anwendung ist dabei so simpel und intuitiv wie eine App.

Verbesserung Ihrer Lieferkette

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, auch Kunden und Lieferanten Einblick in Ihre Bestandsverwaltung zu erteilen. So entstehen Prozesse, die über Ihr führendes System nicht sinnvoll oder gar möglich waren. In nur wenigen Minuten und ohne IT-Kenntnisse können Sie mit TeDaLoS zum Beispiel eine neue Kooperation in der Lieferkette aufbauen, die Ihrem Lieferanten in Echtzeit-Transparenz den aktuellen Warenbestand Ihres Lagers übermittelt.

KOMMUNIKATION

Durch die integrierte Funk-Kommunikation über mehrfache Kanäle (2G/3G, WiFi, Bluetooth, LoRaWAN, NB-IOT, CAT-M,…) kann eine durchgehende Verfügbarkeit und Transparenz im Transport, an externen Lagerorten und unbekannten Einsatzorten hergestellt werden. Die Sensoreinheiten sind für bidirektionale Kommunikation ausgelegt und erleichtern den langjährigen Einsatz. Zum Beispiel müssen Sie Befehle für die Sensoreinheit niemals physisch in das Gerät eingegeben. Natürlich sorgt eine verschlüsselte Verbindung für die Sicherheit Ihrer Daten.

wireless-communication
Integration

INTEGRATION

Die Komplett-Lösung wurde für AnwenderInnen ohne technischen Hintergrund konzipiert. Alle notwendigen Komponenten sind bereits ab Werk integriert und betriebsbereit – einzig das Einschalten müssen Sie übernehmen. Die Integration in Ihren Betrieb erfolgt so einfach, wie eine Palette abzustellen – ohne Zusatzaufwand bei Haustechnik oder IT – und Ihre MitarbeiterInnen müssen nicht extra eingeschult werden. Die TeDaLoS Cloud Software wurde dafür konzipiert mittels Web-Oberfläche bedient zu werden und über Standard-Schnittstellen an Ihr bestehendes System (z.B. Warenwirtschaftssystem/ERP) angebunden zu werden. Auch auf spezielle, individuelle Schnittstellen in Ihrem System oder anderen Unternehmen in Ihrer Lieferkette nehmen wir gerne Rücksicht. So können zusätzliche Mehrwerte, wie z.B. durch die Anbindung Ihrer Zutrittskontrolle geschaffen werden.