November 2020

Hackathon-Team von TeDaLoS

Bei Hackathon überzeugt: Pilotphase bei voestalpine BÖHLER Bleche mit TeDaLoS Sensoren gestartet

  Dabei überwachen die TeDaLoS Sensoren berührungslos Instandhaltungsgüter und melden selbsttätig Verbräuche und Bedarfsanforderungen an den Einkauf.   Für den Stahl- und Technologiekonzern voestalpine, der in technologieintensiven Branchen mit höchstem Qualitätsanspruch weltweit führend ist, stellt die Forschung & Entwicklung die Basis für den Erfolg dar. Die kontinuierliche Zunahme...

Pressemeldung: Verbindungselemente Engel ergänzt C-Teile-Management

Verbindungselemente Engel GmbH aus Weingarten (Baden-Württemberg), Deutschland erweitert sein C-Teile Management mit sensorgestützten Logistikdaten des österreichischen Sensorspezialisten TeDaLoS. Durch smarte, mobile Sensoren werden Bewirtschaftungsprozesse auch im Einbehälter-Kanban automatisiert.   Die Verbindungselemente Engel GmbH ist ein Großhändler und Vollsortimenter und bietet eine der tiefsten und zugleich breitesten Produktpaletten...

Customer Use Case: Instandhaltung – C-Teile im Kleinteillager

Wir wollen Ihnen in unserer neuen Serie "Use Cases" regelmäßig Best Practice Beispiele unserer Kunden vorstellen. Dieses mal zeigen wir Ihnen wie unser Kunde seine Probleme im Instandhaltungslager mit C-Teilen im Kleinteillager durch TeDaLoS Sensoren behoben hat.   Sein Problem: Material nicht bestandsgeführt, manuelle Prozesse   Im Instandhaltungslager bedienen sich...

TeDaLoS bringt innovative Lösungen für „digitalen Zwilling im Lager“ ins mfa-Netzwerk für Instandhaltung

Wir freuen uns seit Oktober 2020 Mitglied im mfa-Netzwerk zu sein. Dabei sehen wir uns dem Zweck verschrieben, Instandhaltern, Indirect-Spend Einkäufern und Lieferanten einen „digitalen Zwilling“ im Lager für Instandhaltungsmaterialien zu ermöglichen. Dies ist nicht nur die logische Ergänzung zum „digitalen Abbild“ der Maschine oder...