TeDaLoS ist das Startup der Woche 7: die Zukunft im Internet of Things

TeDaLoS ist das Startup der Woche 7: die Zukunft im Internet of Things

Bestandsüberwachungssysteme sind im digitalen Zeitalter sehr wichtig. Aber nur 5% der aktuellen Lagerflächen können durch robotergestützte Systeme automatisiert werden. Um die Prozesse effizienter zu machen, muss eine andere Lösung her. TeDaLoS hat ein System auf den Markt gebracht, das Daten in Echtzeit liefert, ohne externe Ressourcen oder Infrastruktur zu benötigen. Daher hat Innoloft TeDaLoS als Startup der Woche 7 nominiert.

 

Lesen Sie hier ein ausführliches Interview von Innoloft mit Thomas Tritremmel, dem CEO von TeDaLoS.

 

TeDaLoS ist das Startup der Woche 7: die Zukunft im Internet of Things

 

Anfragen unter office@tedalos.net

Tel. +43 (0)1 890 981 5

 

tedalos-logo  

Noch Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit nicht aktiv.